CAM

Complementary and Alternative Medicine (CAM) ist ein Sammelbegriff für Behandlungsmethoden, die meist außerhalb der konventionellen Medizin in Anspruch genommen werden. Methoden wie Phytotherapie, Homöopathie, Manuelle Therapien (Massage, Osteopathie und Reflexologie) oder Akupunktur, um nur die Bekanntesten zu nennen, werden in der Behandlung chronischer Erkrankungen, Krankheitsprävention und der Gesundheitsvorsorge angewandt. CAM umfasst aber auch in einigen europäischen Ländern weniger bekannte Methoden wie z. B. anthroposophisch erweiterte Medizin, klassische Naturheilverfahren oder Neuraltherapie.