BfArM

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Das BfArM ist zuständig für die Zulassung von Arzneimitteln sowie die Risikobewertung von Arzneimitteln und Medizinprodukten. (Webseite BfArM)

Der Schwerpunkt der Arbeit des BfArM liegt bei der Zulassung von Fertigarzneimitteln nach dem Arzneimittelgesetz (AMG). Zum BfArM gehört auch die Abteilung Pharmakovigilanz, welche bereits zugelassene Arzneimittel kontrolliert und beobachtet.

Die Registrierung von Arzneimitteln der Besonderen Therapierichtungen (Phytotherapie, Homöopathie und Anthroposophie) ist Aufgabe der Abteilung 4 des BfArM. Dazu muss die jeweils dafür zuständige Zulassungskommissionen für den humanmedizinischen Bereich, anthroposophische, homöopathische und phytotherapeutische Therapierichtung (Kommission C, D und E) angehört werden.

22. Nov 2017, - Berlin Auditorium Friedrichstraße
21. Feb 2018, - Filderklinik Filderstadt
18. Apr 2018, - Kongress- und Kurhaus Freudenstadt

♦ zur Veranstaltungs-Übersicht