CMR-COMPLEMENTARY MEDICINE RESEARCH

COMPLEMENTARY MEDICINE RESEARCH (bis 2017 FORSCHENDE KOMPLEMENTÄRMEDIZIN) ist die erste, von Experten begutachtete Zeitschrift in Europa, die ihren Schwerpunkt auf Forschung in komplementärer und integrativer Medizin legt. Das Journal verfolgt das Ziel, eine Brücke zwischen konventioneller und komplementärer und alternativer Medizin (CAM) auf einer wissenschaftlich fundierten Basis zu schlagen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, umfasst COMPLEMENTARY MEDICINE RESEARCH das Spektrum etablierter Forschungsansätze und entwickelt sie weiter.

COMPLEMENTARY MEDICINE RESEARCH  publiziert qualitative hochwertige Artikel, die einen Beitrag zu einer verständlichen Kultur der Gesundheitsversorgung auf folgenden Gebieten leisten: komplementäre und integrative Eingriffe und Methoden, elementare, klinische und auf die Gesundheitsversorgung ausgerichtete Forschung, Patientenperspektiven, medizinische Anthropologie und verwandte Themen sowie forschungsbasierte Fortbildung.

Wer sitzt im Editorial Board?

Editor-in-Chief
H. Walach, Poznan/Berlin

Honorary Editor
R. Saller, Zurich

Associate Editors
B. Brinkhaus, Berlin
T. Esch, Witten
K. Kraft, Rostock
J. Langhorst, Essen
D. Martin, Herdecke
D. Melchart, Munich
J. Melzer, Göttingen/Zurich
A. Michalsen, Berlin
F. Musial, Tromsø
T. Ostermann, Herdecke
M. Walkenhorst, Frick

Hier finden Sie eine komplette Übersicht zum Editorial Board?

Weitere Informationen zur Zeitschrift Forschende Komplementärmedizin finden Sie hier.

18. Mär 2020, - Kongress- und Kurhaus Freudenstadt
20. Mai 2020, 10:45 - Heidenheim Integratives Haus der Gesundheit
16. Sep 2020, - Kongress- und Kurhaus Freudenstadt

♦ zur Veranstaltungs-Übersicht