Die Hufelandgesellschaft

Die Zukunft der Medizin ist integrativ!

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland wünscht sich ein Miteinander von Schulmedizin und Komplementärmedizin. Bereits mehr als 60.000 Ärztinnen und Ärzte verbinden beides in ihrer täglichen Praxis.

Wir sind die Stimme dieser integrativ tätigen Ärzteschaft.

Als ärztlicher Dachverband setzen wir uns dafür eine, dass die Komplementärmedizin besser erforscht werden kann, Teil jeder medizinischen Ausbildung wird und für jeden Menschen verfügbar ist.

 

*** NEWS ***

Symposium Integrative Medizin - Medizin mit Zukunft

Was ist das eigentlich, Integrative Medizin? Welche Verfahren gehören dazu? Wie setzen sie an? Um diese und ähnliche Fragen geht es beim Symposium "Integrative Medizin - Medizin der Zukunft" am 8. Januar 2020 in Hamburg. mehr zur Veranstaltung

Integratives Beratungs- und Therapieangebot für alle

Die Holzschuh-Stiftung und die Hufelandgesellschaft zeichneten eine herausragende Forschungsarbeit mit dem Holzschuh-Preis für Komplementärmedizin 2019 aus. Diese Arbeit bestätigt: Brustkrebspatientinnen profitieren maßgeblich von einem integrativen Beratungs- und Therapieangebot – dieses sollte deshalb verstärkt in die reguläre klinische Versorgung integriert werden.  Mehr zur ausgezeichneten Arbeit

Ausschreibung Holzschuh-Preis für Komplementärmedizin 2020

Auch 2020 vergibt die Karl und Hilde Holzschuh-Stiftung den mit 5.000 € dotierten Holzschuh-Preis für Komplementärmedizin. Eingereicht werden können Arbeiten, die sich in besonderem Maße Themen und Fragestellungen aus dem Bereich Naturheilkunde und Komplementärmedizin widmen.

Einsendeschluss 31. März 2020

Bewerbungskriterien und weitere Informationen zum Preis finden Sie hier.

Symposium Integrative Medizin - Medizin mit Zukunft

Was ist das eigentlich, Integrative Medizin? Welche Verfahren gehören dazu? Wie setzen sie an?

Um diese und ähnliche Fragen geht es beim Symposium "Integrative Medizin - Medizin der Zukunft" am 8. Januar 2020 in Hamburg. Das Symposium wird in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD) durchgeführt und findet in der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg statt.

Zum Programm: Das Symposium soll die Integrative Medizin darstellen und erlebbar machen, um anschließend ins Gespräch zu kommen. Nach einer kurzen Standortbestimmung werden sich verschiedene Ansätze kurz vorstellen und aus ihrem integrativ-medizinischen Alltag berichten. In kurzen Fallkonferenzen wird das Miteinander von konventionellen und komplementären Ansätzen am praktischen Beispiel gezeigt. Die Begrüßung wird der 1. Vorsitzende der KV Hamburg, Walter Plassmann, sprechen.

 Wir freuen uns auf Sie - Sie dürfen gerne auch interessierte Kolleg*innen mitbringen! CME Punkte sind beantragt. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung nötig.

Das genaue Programm finden Sie » hier

Ärztegesellschaften kritisieren KBV-Chef Andreas Gassen

Die Hufeland-Gesellschaft, als Dachverband der Ärztegesellschaften für Naturheilkunde, komplementärer und integrativer Medizin hat heute Dr. Andreas Gassen, Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), auf der Vertreterversammlung der KBV in Berlin einen offenen Brief übergeben. Darin kritisieren die Ärztegesellschaften die wiederholten Angriffe von Herrn Gassen gegen die Homöopathie.

Zur ausführlichen Nachricht

Offener Brief an KBV-Chef Andreas Gassen

Fakten zur Homöopathie

Die Berichterstattung zur Homöopathie in den Medien ist  zum großen Teil von Unsachlichkeit geprägt. Das ist bedauerlich, denn viele Menschen schätzen die Homöopathie sehr. Daher hat die Huflandgesellschaft  Informationen zu den zurzeit am häufigsten diskutierten Fragen zur Homöopathie erarbeitet. mehr

Faktenpapier zur Homöopathie

Deutliche Mehrheit befürwortet Integrative Medizin

Laut einer repräsentativen aktuellen Umfrage befürworten 75 Prozent der Deutschen eine integrative Medizin. Doch was ist Integrativer Medizin? Integrative Medizin verbindet Schulmedizin mit ergänzenden Therapien wie Naturheilverfahren oder Akupunktur. Sie fußt auf ärztlicher Kompetenz in beiden Bereichen. mehr zur Integrativen Medizin

Was ist Integrative Medizin?

Integrative Medizin ist die Synthese von konventionellen und komplementären Therapiemethoden zu einem sinnvollen Gesamtkonzept auf wissenschaftlicher Basis. Sie fußt auf ärztlicher Kompetenz in beiden Bereichen.  mehr

Abb. 1 Definitionen (nach einer Vorlage von Prof. H. Matthes)

Aktuelles aus Wissenschaft und Forschung

Complementary Medicine Research - Aktuelle Ausgabe

Soeben ist die aktuelle Ausgabe der Complementary Medicine Research erschienen - mit einem Beitrag zur Kombination von ketogener Ernährung und Strahlentherapie bei Krebs mehr

Aktuelles für die Praxis

zkm aktuell mit dem Schwerpunkt Hauterkrankungen

u. a. mit einem Artikel zur Behandlung von Urtikaria und Ekzemen

mehr zur Zeitschrift

Das Hufeland-Vademecum

Analog zum Hufeland-Leistungsverzeichnis soll ein ärztlich wissenschaftlich unabhängiges, strukturiertes und umfassendes Arzneimittelverzeichnis mit Indikationen aus der vielfältigen Erfahrung der Arzneimittelanwendung der Komplementärmedizin herausgegeben werden. Mehr zum Projekt

18. Mär 2020, - Kongress- und Kurhaus Freudenstadt
20. Mai 2020, 10:45 - Heidenheim Integratives Haus der Gesundheit
16. Sep 2020, - Kongress- und Kurhaus Freudenstadt

♦ zur Veranstaltungs-Übersicht