Aktuelles

JA zur Komplementärmedizin

In Baden-Württemberg hat sich unter dem Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann die neue grün-schwarze Koalition konstituiert. Bemerkenswert: Im Bereich Gesundheit hält der kürzlich unterschriebene Koalitionsvertrag fest, dass die Komplementärmedizin stärker gefördert werden soll. mehr

Jubiläumsbroschüre präsentiert die Preisträgerinnen und Preisträger

Pünktlich zur Preisverleihung wurde die Broschüre zum Jubiläum des Holzschuh-Preises für Komplementärmedizin präsentiert. Im Mittelpunkt steht die Vorstellung der Preisträgerinnen und Preisträger der letzten Jahre mit ihren Arbeiten. mehr

Broschüre zum Download (4.4MB/pdf)

Herausragende Studie zur Misteltherapie erhält den Holzschuh-Preis für Komplementärmedizin 2016

Zur Preisverleihung gratulierten Jens Timm (Bürgermeister von Karlsbad), Ragnar Watteroth und Bernd Künzler (Stiftungsvorstände) dem Preisträger Dr. Wilfried Tröger (v.l.n.r.) (Foto: Heike Schiller)

Am 9. Juni 2016 wurde Dr. Wilfried Tröger für seine Studie zur Wirksamkeit der Misteltherapie von Patienten mit fortgeschrittenem Pankreaskarzinom ausgezeichnet. Die Karlsbader Karl und Hilde Holzschuh-Stiftung vergab bereits zum 10. Mal den bedeutendsten Forschungspreis in der Komplementärmedizin in Deutschland. mehr

NATUM-Forschungspreis Komplementärmedizin 2016

Die NATUM vergibt auch 2016 wieder einen Preis für herausragende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Komplementärmedizin und Naturheilverfahren. mehr

>> Einsendeschluss 30. August 2016

zkm aktuell: Schwerpunkt Die unteren Extremitäten

Die Ausgabe 3/2016 widmet sich dem Thema Untere Extremitäten. Eine Übersicht der Artikel finden Sie hier.

mehr zur Zeitschrift

22. Sep 2016, - Weyarn (bei München), Stiftung Domicilium e.V.
28. Sep 2016, - Freudenstadt
30. Sep 2016, - Berlin: Holiday Inn City West-Hotel

♦ zur Veranstaltungs-Übersicht