Das Projekt Hufeland-Vademecum

Direktzugang zur Datensammlung

Das Projekt

Die komplementäre und integrative Medizin umfasst eine Vielfalt verschiedenster Arzneimittel, u.a.

  • der Phytotherapie
  • der Mikrobiologische Therapie (Probiotika)
  • der Klassischen Homöopathie
  • der Komplexhomöopathie

Die Anwendung dieser Mittel basiert zum Teil auf guten wissenschaftlichen Studien, zum größeren Teil jedoch auf der teilweise schon jahrhundertelangen Erfahrung.

Das Ziel - ein Vademecum der Komplementärmedizin

Die Hufelandgesellschaft möchte allen ÄrztInnen und Ärzten, die sich diesen Verfahren zuwenden und vor allem auch für die kommenden Generationen der interessierten Ärzteschaft ein Nachschlagwerk zu Verfügung stellen, das dieses große Erfahrungswissen  gut strukturiert und wissenschaftlich bewertet verfügbar macht. mehr

Die Datensammlung - Erfahrungswissen teilen

Dazu werden die Indikationsgebiete und das Wirkspektrum der Arzneimittel in einer online zugänglichen Datenbank durch erfahrene TherapeutInnen eingegeben. Die Eingaben werden von einer unabhängigen Bewertungskommission kontinuierlich gesichtet, diskutiert und veröffentlicht. Die erfahrungsbasierten Eingaben der ÄrztInnen werden ergänzt durch Literaturnachweise und Evidenzen.

Sie wollen mitarbeiten? Dann klicken Sie hier.

Kontakte für Rückfragen

Fragen zur Datenerfassung richten Sie bitte an das Forschungsinstitut Havelhöhe (FIH) ⇒ Kontakt

Fragen zur Gesamtkoordination richten Sie an die Hufelandgesellschaft  ⇒ Kontakt

Spendenaufruf

Das Projekt wird aus Spenden finanziert. Wir freuen uns über jeden Betrag. Sprechen Sie uns gern an. Oder überweisen Sie den gewünschten Betrag direkt auf das Spendenkonto der Hufelandgesellschaft mit dem Vermerk „Hufeland-Vademecum“:

Kreditinstitut: GLS-Bank

IBAN: DE20 43060967 4004 9642 00

BIC: GENODEM1GLS

Sie wollen eine Spendenbescheinigung? Kein Problem, geben Sie ihre Adresse im Spendenvermerk an. Dann senden wir Ihnen zum Jahresende die Spendenbescheinigung an die angegebene Adresse.

22. Mai 2017, - Bad Nauheim
14. Jun 2017, 15:00 - Leipzig - Kongresshalle am Zoo Leipzig
23. Jun 2017, - Immanuel Krankenhaus Berlin

♦ zur Veranstaltungs-Übersicht