Vorteile einer Mitgliedschaft


  1. Die Hufelandgesellschaft ist der Dachverband der Ärztegesellschaften für Naturheilverfahren und Komplementärmedizin.
  2. Zentrale Aufgabe der Hufelandgesellschaft ist die Vertretung der Interessen der Mitglieder gegenüber der Politik und den gesundheitspolitisch wichtigen Fachbehörden und Gremien.
  3. Sie wird im Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedern tätig. Dies gilt sowohl für Einzelinteressen als auch für übergeordnete Themen.
  4. Ein Dachverband, der die Verbände der Komplementärmedizin und Ihre Anliegen koordiniert, moderiert und formuliert, ist die beste Voraussetzung für eine gute und effektive Zusammenarbeit im immer komplexer werdenden Umfeld der Gesundheitspolitik.
  5. Die Kontakte der Hufelandgesellschaft zum Bundestag, in das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und zum Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ermöglichen einen frühzeitigen Informations-austausch.
  6. Das schafft Handlungsspielraum, um bereits im Vorfeld von Entscheidungen mit den Mitgliedern zu diskutieren, abgestimmt Stellung zu beziehen und Einfluss zu nehmen.
  7. Für die Mitglieder der Hufelandgesellschaft bedeutet es, dass sie als Teil eines starken Dachverbandes wahrgenommen werden.
  8. Der Dachverband versteht sich vor allem als Vermittler, Moderator und als eine Plattform für die Anliegen seiner Mitglieder. Er bietet für alle Mitglieder Partizipation und Gestaltungsraum. Die fachliche Souveränität der Gesellschaften und ihrer Aktivitäten bleibt in vollem Umfang gewahrt.

Als Mitglied oder Fördermitglied unterstützen Sie wirksam die Arbeit der Hufelandgesellschaft.

22. Nov 2017, - Berlin Auditorium Friedrichstraße
21. Feb 2018, - Filderklinik Filderstadt
18. Apr 2018, - Kongress- und Kurhaus Freudenstadt

♦ zur Veranstaltungs-Übersicht