ZKM Zeitschrift für Komplementärmedizin

zkm 2017: Schwerpunkt Fieber

Die sinnvollen Antworten des Körpers auf eine Störung des gesunden Gleichgewichts zu unterstützen, ist ein Grundkonzept jeder naturheilkundlichen Behandlung. Das gilt auch für die meisten Formen von Fieber...

Eine Übersicht der Artikel der Ausgabe 1/2017 finden Sie hier.

2017

Ausgabe 1/2017 Schwerpunkt: Fieber

2016

Ausgabe 3/2016 Schwerpunkt: Untere Extremitäten

Ausgabe 2/2016 Schwerpunkt: Brustkrebs

Ausgabe 1/2016 Schwerpunkt: Der gute Arzt

Zeitschrift für Komplementärmedizin - Ausgezeichnet!

Die zkm – Zeitschrift für Komplementärmedizin ist zum Fachmedium des Jahres 2014 in der Kategorie Beste Fachzeitschrift gekürt worden. Die Auszeichnung wurde im Mai auf dem Kongress der Deutschen Fachpresse in Essen vergeben.

Zur Begründung der Jury:

„Die zkm steht in wissenschaftlicher Tradition und ist gleichzeitig modern. Sie überzeugte durch fachlich fundierte Beiträge in Verbindung mit einer starken Bildsprache. Dabei gelingt es, die Zielgruppe optimal anzusprechen und den schmalen Grat zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde erfolgreich zu beschreiten. Layout und redaktionelle Vielfalt der Beiträge garantieren ein Leseerlebnis mit Spaß.“ 

Die Hufelandgesellschaft gratuliert den Herausgebern und der Redaktion zu dieser Auszeichnung.

Informationen zur Zeitschrift

Die zkm Zeitschrift für Komplementärmedizin bündelt relevante Neuigkeiten und Trends aus der Naturheilkunde – wissenschaftlich fundiert und praxisbezogen. Zielgruppe der Zeitschrift sind Ärzte mit Zusatzbezeichnung oder in Weiterbildung Naturheilverfahren, Akupunktur, Homöopathie, Balneologie und Medizinische Klimatologie, Physikalische Therapiesowie alle naturheilkundlich tätigen Ärzte.

Die Zeitschrift zeichnet sich durch einen großer Praxisteil aus: Kasuistiken, Übersichtsartikel zu komplementären Behandlungsstrategien, die „vier Fachleute“ und Patienteninformationen als Kopiervorlage. Im Wissensteil werden  die wichtigsten Studien- und Forschungsergebnisse immer mit direktem Bezug zur Praxis sowie einem Refresher zum Schwerpunktthema dargestellt. Schneller Zugang zum Thema über deutlich mehr visuelle Elemente wie Grafiken und Tabellen sowie eine ansprechende Gestaltung runden das Bild der Zeitschrift ab.

Herausgeber der Zeitschrift sind PD Dr. med. D. Irnich, Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Dr. med. Rainer Stange sowie Dr. med. Wolfram Stör. Zur Redaktion gehören Daniela Elsasser und Anke Niklas. Verlegt wird die Zeitschrift beim HAUG-Verlag.

Jede Ausgabe widmet sich schwerpunktmäßig einer Indikation. Die zkm erscheint sechsmal im Jahr mit einer Druckauflage von 8.500 Exemplaren.

Mehr dazu finden Sie auf der Seite des HAUG-Verlages (link)

31. Aug 2017, - Essen
27. Sep 2017, - Kongress- und Kurhaus Freudenstadt

♦ zur Veranstaltungs-Übersicht