Liste Integrative Medizin
Integrative Medizin - in jede Ärztekammer

Die Liste Integrative Medizin (LIMed) kandidiert seit 2019 erfolgreich für Landesärztekammerwahlen. Sie setzt sich aus hochmotivierten und engagierten Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Fachrichtungen, Tätigkeits- und Interessenbereichen zusammen. Sie alle eint die Überzeugung, dass in Zukunft die gesamte Vielfalt der Methoden zum Wohle aller Patient*innen in den Praxisalltag zu integrieren sei. Diese Überzeugung möchten die Vertreter*innen der LIMed auf berufspolitischem Wege in die Gremien der Ärztekammern tragen. So möchten sie  zu einem Systemwechsel von ökonomisierter zu patientenorientierter Medizin beitragen.

Alle Kolleg*innen, die sich mit den folgenden Aussagen identifizieren können, sind herzlich willkommen, sich zu beteiligen:

Die Liste Integrative Medizin ist vollständig unabhängig und losgelöst von Berufsverbänden, Fachverbänden oder sonstigen Einflussnahmen. Um den Kandidat*innen einen möglichst individuellen Freiraum ganz nach ihren föderal bestimmten Anliegen zu ermöglichen, existiert bei der LIMed auch keine Satzung oder sonstige Verbandsstruktur.

Um dieser Initiative aber dennoch einen rechtlichen Rahmen geben zu können, ist die LIMed assoziierter Partner der Hufelandgesellschaft. Unabhängigkeit und Eigenständigkeit bleiben gewährleistet. Die Hufelandgesellschaft stellt ihre Plattform den ärztlichen Kolleg*innen aus allen integrativ-medizinischen Bereichen zur Verfügung.

Die Liste Integrative Medizin auf Landesebene