DIE ZUKUNFT DER MEDIZIN IST INTEGRATIV!

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland wünscht sich ein Miteinander von Schulmedizin und Komplementärmedizin. Bereits mehr als 60.000 Ärztinnen und Ärzte verbinden beides in ihrer täglichen Praxis. 

Wir sind die Stimme dieser integrativ tätigen Ärzteschaft.

Als Dachverband setzen wir uns dafür ein:

  • die Komplementärmedizin besser zu erforschen
  • sie Teil jeder medizinischen Ausbildung zu machen
  • sie für jeden Menschen verfügbar zu machen

Was ist integrative Medizin?

Integrative Medizin verbindet konventionelle ärztliche Medizin und ärztliche Komplementärmedizin zu einem sinnvollen Gesamtkonzept.

Themen

Gesundheits-Politik

Als Dachverband vertreten wir die integrativmedizinisch tätige Ärzteschaft in Deutschland. Gemeinsam mit rund 60.000 Ärztinnen und Ärzten setzen wir uns dafür ein, dass die Komplementärmedizin besser erforscht werden kann, Teil jeder medizinischen Ausbildung wird und für jeden Menschen verfügbar ist.

Unsere Forderungen

Wissenschaft & Forschung

Die Komplementärmedizin in Deutschland hat eine lange Tradition. Die systematische wissenschaftliche Aufarbeitung hat bereits vor Jahren begonnen. Es mangelt jedoch an ausreichenden Mitteln, um bewährtes Wissen zu validieren und Schritt für Schritt - im Sinne einer Integrativen Medizin - in Lehre und Praxis zu integrieren. 

mehr zur Forschung

Hintergrund­informationen

Die Integrative Medizin ist bereits vielfach gelebte Realität. Sie entspricht dem Wunsch einer großen Mehrheit der Bevölkerung. Doch wieviel Ärztinnen und Ärzte behandeln im Sinn der Integrativen Medizin? Sind die Arzneimittel sicher? Und wie sieht es mit den Kosten aus? Was bedeutet Evidenz in der Medizin?

Zahlen und Fakten