Thüringen
Kammerwahlen 2023: Wir treten an.

Für Methodenvielfalt in der Medizin der Zukunft - Ihre Stimme für die LIMed Thüringen

Willkommen auf der Landesseite der Liste Integrative Medizin in Thüringen.

Unsere Hauptziele sind:

  • komplementäre Heilverfahren in die medizinischen Behandlungskonzepte zu integrieren,
  • Komplementärmedizin als ärztliche Aufgabe und Leistung zu erhalten und zu verankern,
  • die ärztliche Therapiefreiheit zu stärken und alle Heilverfahren wissenschaftlich zu basieren.

Aufruf an alle interessierten Ärztinnen und Ärzte in Thüringen zur aktiven Beteiligung

Die Integrative Liste Thüringen hat sich zum Ziel gesetzt, die berufspolitischen Interessen der integrativmedizinisch tätigen Ärztinnen und Ärzte in der Ärztekammer Thüringen zu vertreten. Vorbild sind die bereits erfolgreich etablierten Integrativen Listen von Hamburg bis Bayern. Das erste große Ziel sind die nächsten Wahlen zur Landesärztekammer im März 2023. Wir suchen integrativmedizinisch arbeitende Ärztinnen und Ärzte, die sich für die kommende Wahl aufstellen lassen möchten. Bereits wenige gewählte Kolleg*innen können der Integrativen Medizin in der Ärztekammer eine Stimme verleihen, die bisher so nicht existent ist.

In Thüringen wird auf Landesebene und in den Wahlkreisen gewählt. Die LIMed wird als Ad hoc-Vereinigung erstmals auf Landesebene antreten.

Wie können Sie in Thüringen aktiv werden?

  1. Kandidieren Sie selbst. Vertreten Sie gemeinsam mit weiteren Engagierten die Integrative Medizin in der Landesärztekammer.
  2. Sprechen Sie Kolleginnen und Kollegen an, die ebenfalls integrativ-medizinisch tätig sind und werben Sie dafür, die LIMed zu wählen.
  3. Nutzen Sie Qualitätszirkel, Fortbildungen und andere Präsenzveranstaltungen, um auf die Wahlmöglichkeit hinzuweisen. Wir schicken Ihnen gern Flyer zu.

Über das nächste virtuelle Treffen informieren wir Sie gern. Bitte melden Sie sich bei Interesse oder Fragen bei Marion Laube (Mail).

Sie wollen die Liste Integrative Medizin unterstützen?